Von der Idee zum fertigen Produkt: Teamwork

Die WEKA Holzbau GmbH ist ein deutsches Traditionsunternehmen, das sich auf die
Veredelung von nordischem Holz spezialisiert hat. Der Umgang mit diesem natürlichen Rohstoff erfordert von den Ingenieuren und Konstrukteuren genaue Materialkenntnis und ein Höchstmaß an Präzision – nur so werden gut durchdachte Produkte entwickelt.

Mitarbeiter mit Know-How

Schreinermeister, Tischler und Techniker geben ihr Bestes, um Kundenansprüche an ein zuverlässiges, gut verarbeitetes Produkt zu erfüllen. Bei WEKA ist jeder ein Meister auf seinem Gebiet: 95% der WEKA Mitarbeiter in der Fertigung sind Facharbeiter (Handwerker, Zimmerleute, Schreiner, Maurer, Schlosser und Maler), denn das Unternehmen setzt auch bei seinen Mitarbeitern auf Qualität und spezielles Know-How – für die Zufriedenheit der Endkunden.

  1. Bild: WEKA Betriebsleiter und Meister
  2. Bild: Mitarbeiter Produktion an automatischer Abbundanlage
  3. Bild: Arbeiter an der Säge

 

Interne Vernetzung

Nicht nur im Bereich der Entwicklung und Produktion arbeitet das WEKA-Team konsequent und erfolgreich an der stetigen Weiterentwicklung der angebotenen Produkte. Auch in allen anderen Abteilungen, wie beispielsweise Einkauf, Versand oder Export, sorgen hoch motivierte Mitarbeiter für einen reibungslosen Ablauf der betriebsinternen Arbeitsprozesse. 
Ein geschulter Außendienst, engagierte Vertriebsmitarbeiter und Handelspartner etablieren WEKA im In- und Ausland
als feste Größe.

  1. Bild: WEKA Aussendienst
  2. Bild: Konstruktion
  3. Bild: Kundendienstcentrum (KDC)

*** Zeichen für vorbildliche Waldwirtschaft. (www.fsc-deutschland.de)