Anbau für Gartenhaus selber aufbauen

Anbau & Erweiterung

Anbau für Gartenhaus – individuell und praktisch

Ihr Gartenhaus bietet nicht genug Stauraum und Ihr Grundstück ist zu klein für einen Geräteschuppen? WEKA hat Lösungen für überdachten und sicheren Stauraum. Ein Schleppdach für Satteldächer mit 19, 21, 28 oder 45 mm Wandstärke kann als Unterstand für Brennholz oder Fahrräder dienen. Der Holz- oder Anbauschuppen mit Einzel- oder Doppeltür schafft Stauraum für schmale Gartenutensilien oder kleinere Gartengeräte. Er kann rechts oder links angebaut werden und ist für Gartenhäuser mit modernem oder klassischem Stecksystem geeignet.

Für Gartenhäuser mit einer Tiefe von 300 cm ist die seitlich anbaubare Kombination aus Anbauschrank und Schleppdach eine platzsparende Lösung für überdachten Stauraum. Hier können Sie gleichzeitig Holz lagern und Axt, Spaten, Rechen oder Astschere verstauen. Des Weiteren haben wir für Geräte- oder Gartenhäuser den passenden Massivholzboden im Sortiment zum Nachrüsten eines bereits gekauften WEKA-Hauses als solide Basis.

Filter

Anbau aus Holz: naturbelassen oder lasiert

Die naturbelassenen Holzschuppen, Massivholzböden, Brüstungen, Schleppdächer und der Anbauschrank mit Schleppdach sollten entsprechend gepflegt werden. Während der Montage ist es empfehlenswert, das komplette Bauteil mit einem Holzschutzmittel gegen Fäulnis und Verwitterung zu behandeln.

Alternativ bietet WEKA vorbehandelte Schleppdächer in Weiß passend zu den farbigen Gartenhäusern an.