Infrarotstrahler Technik

Was ist Infrarotstrahlung?

Infrarotstrahlung ist eine natürliche Strahlung, die erst durch Absorption durch unsere Haut in Wärme umgewandelt wird. Daher zeichnen sich unsere Infrarotkabinen durch eine angenehm milde Wärme aus. Diese wissen besonders Menschen zu schätzen, die hohe Temperaturen nicht vertragen.

Infrarotstrahler im Vergleich

Entscheidend für die Wirkung der Infrarot-C-Strahlung ist die Erwärmung des Körpers! Mit Linienstrahlern wie auch mit Flächenstrahlern wird dieses Ziel erreicht. Unterschiedlich sind die Umstände, die den Nutzer der Kabine zum erwünschten Schwitzen bringen.

WEKA-Linienstrahler

Die Heizstäbe der WEKA-Linienstrahler befinden sich in Metallreflektoren, deren Form speziell auf Infrarotkabinen abgestimmt wurde. Die Eckstrahler reflektieren intensiv in einem fokussierten Abstrahlwinkel, um die Infrarotstrahlung genau dorthin zu schicken, wo sie ihre volle Wirkung entfalten kann – auf Ihrer Haut. Die Rückenreflektoren mit Weitwinkeleffekt sorgen für eine gleichmäßige Wärmeintensität. Die Strahler für die vorderen Ecken der Kabine und auch die Vorderwand-Einbaustrahler bieten eine Leistung von 500 W, 230 V, die Strahler für den Rücken- und Wadenbereich eine Leistung von 350 W, 230 V.

Die Vorteile der Linienstrahler:

  • gezielte Wärmeabgabe durch Rücken-, Bein- und Frontstrahler
  • sehr gut verträgliche, trockene Wärme
  • angenehm warme Innentemperatur von bis zu 70 °C
  • kurze Aufheizzeit (schon nach 5 Minuten nutzbar)

wekaTherm-Flächenstrahler

wekaTherm-Flächenstrahler bestehen aus einer Heizleiterbeschichtung, die zwischen zwei hochwertigen und mehrschichtigen Kunststofffolien eingeschweißt ist. Durch diese kompakte Bauform können die Infrarot-Strahler nahezu unsichtbar in die Wand- und Bodenelemente unserer Kabinen integriert werden.
Im Gegensatz zu den Linienstrahlern erzeugen die wekaTherm-Flächenstrahler kein auf bestimmte Körperbereiche konzentriertes, sondern ein, die ganze Kabine erfüllendes Wärmefeld. Somit entsteht eine milde, homogene Wärme, die als besonders angenehm empfunden wird.

Die Vorteile der Flächenstrahler:

  • gleichmäßige, gefühlte Rundum-Erwärmung der ganzen Kabine durch großflächige Strahler in Wänden und Boden
  • besonders milde Innenraumtemperatur von bis zu 50 °C
  • kurze Aufheizzeit (10 bis 15 Minuten bei 20 °C Umgebungstemperatur)

WEKA Infrarotkabinen

BildP550.1010.19.30
Infrarotkabine Vaala
UVP 1.699,00 €
BildP542.1010.33.20
Infrarotkabine Tanilla Eck
UVP 3.099,00 €
BildP556.2012.00.00
Infrarotkabine Osby
Varianten ab UVP 4.199,00 €
UVP 6.349,00 €
BildP543.1010.33.20
Infrarotkabine Tanilla
UVP 2.599,00 €